BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum BBC Robin Hood 2006 Fansite and Forum

Marian

Marian ist intelligent und wunderschön, beherzt, stolz, stur aber liebenswürdig, mutig, akribisch, prinzipientreu, ehrenhaft, kritisch, aufmerksam, eine gute Schwertkämpferin, gerissen und loyal. Die Jahre, in denen sie frustriert auf Robin gewartet hat, haben ihre Sanftmut vielleicht ein wenig abgenutzt, nicht aber ihre Großzügigkeit und Pflichtgefühl ihren Leuten gegenüber.

Marian hat Robin nie wirklich vergeben, daß er sie verlassen hat; es ist eher eine Frage des Prinzips als der Verbitterung, doch für sie liegen die Dinge ganz einfach: er hat Ruhm und Ehre vorgezogen und sie in Nottingham zurück gelassen, wo sie sich allein durchschlagen mußte.

In der Zeit nach Robins Weggang verschlechtert sich ihre Lage dramatisch. Ihr Vater muß den Titel des Sheriffs von Nottingham an den neuen, rücksichtslosen Sheriff Vaizey abtreten, der ein brutales Regime etabliert, daß von Anfang an Angst und Schrecken verbreitet.

Gedemütigt und machtlos ziehen Marian und ihr Vater sich nach Knighton Hall zurück. Nur um Marians Willen hat Edward die eingeschränkte Rolle im Rat hingenommen, doch er ist nur noch der Schatten des Mannes, der er einst gewesen ist. In den folgenden Jahren muß Marian hilflos zusehen, wie die Adligen die es gewagen, den Sheriff zu kritisieren, im wahrsten Sinne des Wortes abgesäbelt werden, und der Einfluß ihres Vaters immer mehr schwindet.

In dieser veränderten, dunklen Welt lehrt Edward seine Tochter zu kämpfen; Schwertkampf, Verteidigung und Bogenschießen, alles in der Hoffnung, daß sie zu einer starken Frau wird, die einmal die Wahl im Leben haben wird.

Um ihren alten, kranken Vater zu beschützen, hat Marian die Rolle der stummen Pflegerin angenommen und scheinbar die Idee aufgegeben, die Bevölkerung zu beschützen. Ihr ist klar daß ihr Vater teuer dafür bezahlen müßte, wenn sie sich gegen den Sheriff auflehnen würde – und zwar nicht mit Geld.

Doch nachts, wenn die Spione des Sheriffs Feierabend machen, macht Marian sich daran, die Ungerechtigkeiten die Tag für Tag geschehen wieder auszugleichen. Sie weiß, daß niemand sie erkennen darf. Also trägt sie eine Maske und ist als Nightwatchman bekannt. So reitet sie durch die Nacht, liefert Essen an die Bedürftigen und bekommt dafür keine Gegenleistung außer dem wohligen Gefühl, etwas Gutes getan zu haben.




Name: Lady Marian Fitzwalter
bevorzugte Waffen: Ihre Intelligenz, Wurfmesser
Catch Phrase/Motto: You fool.
Everything is a choice.

Gespielt von: Lucy Griffiths

Haben wir etwas vergessen?
Wenn du den Informationen auf dieser Seite etwas hinzufügen oder uns helfen möchtest, die Seite aktuell zu halten, dann sende eine eMail an info|at|robinhood2006.de (Ersetze |at| durch @!)