Trivia:
  • Im August 2006, noch während der Dreharbeiten zur ersten Staffel wurden die Originalbänder gestohlen. Der Dieb (vermutlich ein Statist der Serie) forderte 1 Mio Pfund für die Herausgabe der Bänder. Die Crew begann damit, Szenen nachzudrehen, doch die Bänder wurden sichergestellt und die Serie konnte wie geplant am Oktober 2006 ausgestrahlt werden.
  • Laut Werbetext zur Serie kehrt Robin nach fünf Jahren mit König Richard auf dem Kreuzzug im Jahre 1192 zurück nach Locksley. Somit hat er Locksley im Jahre 1187 verlassen. Richard wurde jedoch erst im Jahr 1189 König. Zu seinem Kreuzzug ins heilige Land startete er im Jahre 1190, wo er erst Mitte 1191 eintraf.
  • In den ersten beiden Staffeln würden die Kostüme bewußt modern gehalten. So trägt Little John zu Beispiel Jeans, Allan eine Kargohose im Flecktarn-Design, Djaq eine Jeansjacke und Marian einen Cardigan. Kritiker waren gegen diese anachronistische Herangehensweise an das Thema. Die Macher hielten dagegen. Jede Generation habe einen Robin Hood.


Robin Hood - Die Serie

Fakten und Trivia zur BBC / Super RTL Serie

Robin Hood ist eine britische Familienserie, die im Juli 2005 von der BBC beauftragt, von BBC America co-finanziert, und zwischen 2006 und 2008 von Tiger Aspect Productions umgesetzt wurde.

Erfinder der Serie sind Dominic Minghella und Foz Allan. Im April 2006 wurde folgende Besetzung bestätigt: Jonas Armstrong als Robin Hood, Lucy Griffiths als Lady Marian, Richard Armitage als Sir Guy of Gisborne, Keith Allen als Sheriff of Nottingham, Gordon Kennedy als Little John, Sam Troughton als Much, Joe Armstrong als Allan-a-Dale, Harry Lloyd als Will Scarlett und William Beck als Roy. Später kam noch Anjali Jay als Djaq hinzu.

Produziert wurden die jeweils 13 Folgen je Staffel á ca. 45 Minuten in den MAFilm Studios im ungarischen Fót bei Budapest, wo nach Ende der Dreharbeiten zu Robin Hood auch "Die Säulen der Erde" in gleicher Kulisse gedreht wurde. Die Entscheidung fiel unter anderem deswegen auf Fót, da es dort bereits die Kulisse einer mittelalterlichen Burganlage und Stadt gab. Locksely Village inklusive Herrenhaus, Dorfteich und Kirche wurde einige Kilometer nördlich am Rande des Waldes der Fót umgibt neu errichtet.

Gedreht wurde jedes Jahr im Frühjahr (März/April) bis Herbst (Oktober). Da die meisten Darsteller nie zuvor mit Pferden, Schwertern oder Pfeil und Bogen gearbeitet hatten, wurden sie einige Wochen vor Drehbeginn in der "Hood Academy" auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet.

Obwohl die Mehrzahl der Charaktere auf den Originalfiguren der englischen Folklore basieren, bekamen sie dennoch alle ein modernes Make-Over. Auch wurden die Geschichten völlig neu erfunden oder modernisiert, mit freschen Dialogen entstaubt, und durch moderne Themen aktualisiert. Auch wurden die Kostüme in Staffel 1 und 2 sehr modern gehalten, was zum Teil auf Kritik stieß. In Staffel 3 bekamen die Charaktere ein neues, mittelalterliches Outfit.

Ausgestrahlt wurde die Serie samstags im Vorabendprogramm auf BBC One und BBC HD und lief somit im Time Slot der populären BBC Serie Doctor Who. Die erste Robin Hood Folge lief am 07. Oktober 2006 und hatte sensationelle 8,56 Millionen Zuschauer. Staffel 2 startete genau ein Jahr später am 06. Oktober 2007. Der Start der dritten Robin Hood Staffel wurde durch den Start der neuen BBC Serie "Merlin" auf den 28. März 2009 verschoben. Zu dem Zeitpunkt stand bereits fest, daß mehrere Schauspieler der Serie ihren 3-Jahresvertrag nicht verlängern würden. Pläne für eine vierte Staffel wurden daraufhin fallen gelassen.

Ende 2011 verkündete der deutsche TV Sender Super RTL, daß man sich die Rechte der Robin Hood Serie gesichert habe, und sie 2012 zusammen mit Merlin ausstrahlen wolle. Ab 15. Februar 2012 lauft Robin Hood am Mittwoch Abend mit Merlin im Doppelpack.

Anzahl der Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 39
Länge: ca. 45 Minuten
Jahr/Ort der Produktion: 2006-2008 in in MAFilm Studios, Fót, Ungarn
Produziert von: Tiger Aspect Productions für BBC One
Erfinder: Dominic Minghella & Foz Allan

Haben wir etwas vergessen?
Wenn du den Informationen auf dieser Seite etwas hinzufügen oder uns helfen möchtest, die Seite aktuell zu halten, dann sende eine eMail an info|at|robinhood2006.de (Ersetze |at| durch @!)